Blickrichtung Horizont: Führen ohne Vorgesetzten-Funktion

Blickrichtung Horizont: Führen ohne Vorgesetzten-Funktion

– Blickrichtung: Horizont –

Passend zum Beginn des neuen Jahres starten wir mit unserer Kolumne #blickrichtunghorizont, in der wir aktuelle Themen vorstellen und Aspekte aufgreifen möchten, denen wir in unserer Arbeit mit Führungskräften immer wieder begegnen.

Unser Thema heute:

Führen ohne Vorgesetzten-Funktion – In Zeiten von flachen Hierarchien und hoher Vernetzung effektiv führen, auch ohne direkte Weisungsbefugnis

Laterale, also „seitliche“ Führung meint führen ohne direkte Weisungsbefugnis oder Personalverantwortung und erfolgt oft über hierarchische Strukturen hinweg.

Dies stellt ganz neue Anforderungen an Projektleiter bei der Führung von Projektteams. Wie man Führung auch ohne Vorgesetztenfunktion meistert, erklärt unser Geschäftsführer Peter Krumbach-Mollenhauer in einem Interview mit der Computerwoche:

Projektleiter müssen um Menschen werben, ihre Motivatoren erkennen, Sinn stiften und die Richtung vorgeben.

Dabei will es gelernt sein, Menschen schnell einzuschätzen, um auf die unterschiedlichen Interessen, Stärken und Bedürfnisse der Mitarbeitenden einzugehen und so ihre intrinsische Motivation wecken zu können. Mit wirksamer Kommunikation, hoher Flexibilität, Vertrauen und einer Zusammenarbeit auf Augenhöhe können Projekte auch – oder gerade – ohne Vorgesetztenfunktion realisiert werden.

Mehr zum Thema Führen ohne Vorgesetzten-Funktion und das gesamte Interview gibt es hier:
https://www.computerwoche.de/a/projektleiter-muessen-menschen-schnell-einschaetzen-koennen,3589554

Menü schließen