HoganLEAD®

Ein erprobtes und valides Online-Verfahren zur Unterstützung von Auswahl und Entwicklung von Führungskräften!

Die Persönlichkeit eines Menschen beeinflusst sein Verhalten! Das gilt natürlich auch für die Führung. Eine Führungskraft ist darüber hinaus mit ihrem Verhalten nicht nur für sich allein verantwortlich, sondern hat als Multiplikator auch Auswirkungen auf ihre Mitarbeitenden und letztendlich auf die Unternehmensentwicklung, den Erfolg.

Der HoganLEAD® ist ein valides Testverfahren zur Erfassung der Persönlichkeit durch 3 Untertests:

  • Hogan Personality Inventory (HPI): Potentiale der Persönlichkeit (Stärken und Schwächen) - mehr als eine Leistungsdiagnostik!
  • Hogan Development Survey (HDS) - Risiken: Verhaltensrisiken in Belastungssituationen einer Person/ Wie verändert sich das Verhalten der Person bei Stress?
  • Motives, Values und Preferences Inventory (MVPI): Präferenzen, Werte. Motive, Ziele und Interessen der Persönlichkeit - die Jobpräferenzen nahelegen!

Anwendungsmöglichkeiten:

Mithilfe dieses Testverfahrens können unterstützende Aussagen/Vorhersagen getroffen werden und zwar:

  • Zur Auswahl und Entwicklung von Führungskräften
  • Zu Talenten und Potenzialen
  • Zur Teamentwicklung

Dabei wird nicht in ein gutes oder schlechtes Verhalten unterschieden. Es können jedoch Aussagen zu Wahrscheinlichkeiten eines Verhaltens gegenübergestellt werden, die mit jobrelevanten Anforderungen verglichen werden können.

Vorteile des HoganLEAD® für die Personalarbeit:

  • ist schnell und zuverlässig
  • ist online durchführbar
  • ist im gesamten Prozess der Personalauswahl bis zur -entwicklung für Führungskräfte oder die Karriereberatung (z. B. auch des Talentmanagements) einsetzbar
  • trifft nachweislich valide Vorhersagen zu business-relevanten Erfolgskriterien
  • unterliegt strengen empirischen Untersuchungen (testheoretisch fundiert) und kontinuierlicher Test-Pflege
  • ist international: Tests und Berichte sind in über 40 Sprachen verfügbar

Interessante Fakten zu Historie und Entwicklung

Der HoganLEAD geht auf die 1970er Jahre zurück, als Robert Hogan, Ph.D. einen Persönlichkeitsfragebogen entwickelte, der darauf ausgerichtet war, Verhalten von Personen in Organisationen zu beschreiben. Robert Hogan wies in zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen nach, dass dieses von ihm entwickelte Inventar berufliche Leistung vorhersagen kann. Seit 1987 wird der Fragebogen aufgrund der durchgeführten Befragungen stetig aktualisiert und weiter validiert.